Sie sind hier: Projekte > Goethe D'Art


Coverbild: Jutta Lingelbach


In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Studienzentrum (ISZ) der Goethe-Universität haben Studierende der Japanologie Frankfurt die jüngste Ausgabe der Zeitschrift Goethe D'Art gestaltet - diese ist nun unter dem Titel "Japan" erschienen. Die Beiträge des GoetheD'Art Specials Japan befassen sich mit verschiedenen Aspekten des Landes: von traditioneller Kultur wie Haiku, über das zeitgenössische japanische Theater und die aktuellen Phänomene Videospiele und Cosplay bis hin zum Thema Japanologiestudium

Die Redaktion besorgten neben Andrea Meierl vom ISZ Dr. des. Cosima Wagner und Dr. des. Eike Großmann, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Japanologie - FB Sprach- und Kulturwissenschaften.

 

(Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Artikeln um in die Seite eingebundene PDF-Dateien handelt. Bei Macintosh beginnt der Download aufgrund von Darstellungsschwierigkeiten automatisch.)

Besucher gesamt: 49.179